Treffen Sie Sanya von BBO Operations

Autor: Eva Girardet
Datum: 24 Juni 2021

Diesen Monat haben wir uns mit einer unserer lieben Kollegen, Sanya, unterhalten. Sie kam vor etwas mehr als einem Jahr zu BBO Operations und ist seitdem ein geschätztes Mitglied des BBO-Teams. Sie ist immer beschäftigt, arbeitet, ehrenamtlich und als Gastgeberin bridge tournaments. Just wait to hear where she lives - what a dream!

Wann haben Sie online entdeckt? bridge und BBO?

Früher habe ich Spaten gespielt, und als die Seite, auf der wir gerne gespielt haben, geschlossen wurde, forderte Dustin Stout (Dustinst22 auf BBO und mehrfacher USA Spades Champion) uns "Spaten" zum Lernen heraus bridge. Er stellte uns die ausgezeichnete Gitelman-Software und BBO vor.

Ich war sofort begeistert und hatte das Glück, in BBOs Intermediate and Advanced Club, IAC, aufgenommen zu werden (obwohl ich absoluter Neuling war), wo ich Unterricht von Shep (Shelagh Paulsson) und Hondo77 (Howard Schutzman) sah. Ich fand es erstaunlich, dass diese und andere Lehrer ihre Fähigkeiten und ihr Fachwissen anonymen Spielern aus der ganzen Welt geduldig und kostenlos zur Verfügung stellten.

If you're looking for friendly games and want to improve your bridge, you're very welcome to join the BBO IAC club too. All you need to do is register with your BBO username at http://iac.pigpen.org.uk oder senden Sie eine Nachricht an IAC.at.BBO@gmail.com

Was spielst du gerne bei BBO?

Eigentlich ziehe ich es vor, Turniere zu veranstalten und Veranstaltungen zu unterrichten, anstatt zu spielen. Ich liebe es, zu sehen, wie sich die Spieler verbessern, das freundliche und lehrreiche Spiel zu beobachten und die von Mentoren geleiteten Diskussionsrunden zu diskutieren. Es ist erstaunlich, wie bridge, verfügbar auf BBO, war für so viele wertvoll, als die Pandemie uns alle traf, und half ihnen, soziale Kontakte zu pflegen und sich nicht allein zu fühlen, während sie isoliert waren.  

Was sollte getan werden, um mehr Leute ins Spiel zu bringen?

Bridge ist meiner bescheidenen Meinung nach kein Spiel für die Massen. Es erfordert Hingabe, Studium, Toleranz und partnerschaftliches Verständnis. Wenn man diese Qualitäten nicht hat, wählt man besser ein Solospiel wie Mahjong oder Mortal Combat.

Viele nehmen bridge als "Spiel der Reichen", was nicht wahr ist, da jeder das Spiel lernen und genießen kann, ohne in einen schicken Club zu gehen, den er sich vielleicht nicht leisten kann.

Generell Bridge sollte mehr gefördert werden, schließlich ist es eine der besten Gehirnübungen. Es sollte in die zusätzlichen Aktivitäten der High School aufgenommen werden.

Was machst du sonst noch in deiner Freizeit?

Ehrenamtliches Engagement. Seit ich ein Kind war, als wir ermutigt wurden, dem Roten Kreuz beizutreten, zuerst Münzen für verschiedene Zwecke zu sammeln, dann Zeit mit älteren Menschen zu verbringen, die allein lebten und später jungen Delinquenten bei ihren Schulaufgaben zu helfen, hat es mir Spaß gemacht, denen zu helfen, die es brauchten . Derzeit bin ich in der Verwaltung einer gemeinnützigen Kleintierorganisation, die sich um etwa 400 streunende Katzen (https://www.agacatcharity.com), und ich helfe oft anderen Tierhilfsorganisationen und Veranstaltungen der „Banco Alimentar“, bei denen man Futter für Obdachlose und ausgesetzte Tiere spenden kann.

Wenn Sie eine Supermacht wählen könnten, welche Macht würden Sie gerne haben?

Ich würde die Ozeane reinigen und alle sozialen Ungerechtigkeiten überall auf der Welt beseitigen. Und sorgen Sie dafür, dass Tiere frei in ihrem natürlichen Lebensraum leben können, ohne dass wir Menschen alles verderben und ruinieren.

Was war der beste Rat, den Sie jemals erhalten haben?

Ah, it’s hard choosing just one, so here's my top 3:

  • Um zu bekommen, musst du geben
  • Behandle andere so, wie du behandelt werden möchtest
  • Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie sich wünschen, vielleicht bekommen Sie es einfach.

Können Sie erklären, was Sie in einfachen Worten tun?

Als ich vor etwa einem Jahr zum BBO-Team stieß, hatte ich das große Glück, in ein Team mit der besten Chefin aller Zeiten aufgenommen zu werden, Diana Eva, Director of BBO Operations. Wir arbeiten mit virtuellen Clubs zusammen, die zahlreichen National Bridge Organisationen, sowie unabhängige Vereine und Gastgeber. Wir unterstützen sie bei den von ihnen organisierten Spielen, Turnieren und Mannschaftskämpfen und unterstützen bekannte Weltstars bei ihrem Unterricht auf BBO. Ich liebe die BBO-Festivals, bei denen unzählige Spieler das ganze Wochenende nonstop verschiedene Spielformate genießen können. Ich liebe es einfach bei BBO zu arbeiten und genieße den täglichen Kontakt mit so vielen verschiedenen Menschen aus der ganzen Welt. So unterschiedlich wir auch sein mögen, wir alle haben eine gemeinsame Leidenschaft – das Spiel der bridge.

Wie würde deine perfekte Woche aussehen?

Die meisten meiner Wochen sind schon fast perfekt! Ich lebe an einem fantastischen Ort mit Blick auf den Strand, in einer friedlichen, aber unterhaltsamen Stadt mit über 320 Sonnentagen im Jahr. Ich liebe meine Arbeit und bin so dankbar, dass ich mich engagieren und innerhalb der Tierschutzorganisation Verantwortung tragen darf. Ich liebe es, beschäftigt zu sein und immer etwas zu tun zu haben, mit dem Luxus, ab und zu bis mittags auszuschlafen!

Was ist mit Reisen? Wenn es keine Reisebeschränkungen gäbe, wo würden Sie hin?

I grew up in Serbia, which was part of a beautiful country, Yugoslavia, that was sadly destroyed. I was in my early 20s when the wars started, and I didn't want to be part of it, so I took off. Being just a student at that time, with no money, it wasn't easy to put down roots. I tried several countries in Europe, before I finally found the perfect place. And that's where I live now – the Algarve, in Portugal’s south province. If I could, I’d  take a long trip around both North and South America.

Bist du ein Musikliebhaber und spielst du ein Instrument?

Of course, is there anyone that is not music lover? : ) But I don't play an instrument, nor would I recommend anyone to listen to my singing!

Reden wir über Ihre Familie. Könnten Sie dem Leser von BBO etwas über sie erzählen?

Unsere Welt ist unser Zuhause, und jeder Mensch darin ist unsere Familie, jedes Tier darin ist unser Haustier. Das sind meine Babys, Lobo & Sirio.

____________

Wie nützlich war dieser Beitrag? Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Verwandte Artikel
ACBL Evening Swiss: Täglich um 8 Uhr
Wenn Sie ein Fan von Teammatches sind, sollten Sie sich Ihre Lieblingsvierer schnappen und in unserem ACBL Evening Swiss spielen. Ab Sonntag, November...
BleistiftDatenbankZahnAugeDatei-HinzufügenNutzercartTelefonKalender-vollTastaturBildschirmTabletteAutoherunterladenFehlerüberquerenFrage Kreis